Sparkasse Bremen

Der Auftraggeber: 

Die Sparkasse Bremen wurde 1825 als gemeinnütziger Verein gegründet und seitdem als freie öffentliche Sparkasse in Form eines wirtschaftlichen Vereins betrieben. Seit dem 1. Januar 2004 firmiert der wirtschaftliche Verein als "Finanzholding der Sparkasse in Bremen", die ihr operatives Bankgeschäft auf die nicht börsennotierte "Die Sparkasse Bremen AG" übertragen hat.

Die Aufgabe: 

Präsentierung spezifischer Angebote an die Personengruppe der so genannten Best-Ager oder Generation 50-plus.

Die Lösung: 

Umsetzung verschiedener online Kampagnen in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. Präsentation der Angebote auf dem Internetportal www.sedilis.de.